Aktuelles

Ort der Geborgenheit

MALO A MCHEREZO bedeutet in der Landessprache Chichewa „Ort der Geborgenheit“ und ist der Name des gemeinnützigen und mildtätigen Hilfswerkes für Waisenkinder von To All Nations e.V.. Es umfasst zurzeit vier Kinderdörfer in Malawi und eins in Mosambik. In einer Kombination aus Kinderheim und Tagesstätte werden vor allem außergewöhnlich hilfsbedürftige Vollwaisen in ihren existentiellen Grundbedürfnissen versorgt. Momentan sind es rund 460 Waisenkinder.

Dabei möchten wir von MALO A MCHEREZO nicht nur Essen, Kleidung und medizinische Versorgung bereitstellen, sondern auch eine privilegierte und chancenreiche Schulbildung ermöglichen. Wir bieten notleidenden Kindern einen Ort, an dem sie Schutz suchen und sich sicher fühlen können. Auf diese Weise möchten wir gemeinsam mit deiner Hilfe den Kreislauf der Armut unterbrechen und Menschen in Malawi und Mosambik eine bessere Zukunft ermöglichen. Das Waisenhilfswerk wird durch Spenden finanziert.

Werde Pate und veränder für nur 35 € im Monat das Leben eines Kindes »