Henry Gerzen

Ehrenamtliche und Kurzzeitmitarbeiter

Mit To All Nations kann ich vielen Menschen persönlich begegnen und ihnen dabei helfen, ein neues Leben aufzubauen.

Henry Gerzen ist von Beruf Arzt und seit 2004 bei und für MALO A MCHEREZO tätig. Er kümmert sich um die Betreuung von Einsatzgruppen, Volontären  und ehrenamtlichen Mitarbeitern in Deutschland. Henry hat sich für die Mitarbeit bei To All Nations entschieden, weil er die Not live miterlebt hat und von der Arbeit vor Ort überzeugt ist.

Steckbrief

Jahrgang: 1987
Familienstand: verheiratet mit Lydia
Heimatstadt: Bonn

Seine Vision ist, dass To All Nations neue Mitarbeiter und Unterstützer dazu gewinnt, die ihr Leben in den Dienst für Gott und und damit verbunden für andere Menschen stellen.

Am meisten Freude macht es ihm, junge Menschen in der Suche nach dem Sinn ihres Lebens zu unterstützen. Außerdem fasziniert es ihn, Volontäre bei ihren Einsatzgruppen zu begleiten, Ängste zu nehmen und Persönlichkeiten sowie ihren Glauben mit zu entfalten.

Es fällt ihm schwer, bei den vielen neuen Kontakten Namen und Gesichter nicht zu vergessen.

Probleme bei seiner Arbeit ergeben sich häufig aus Zeitmangel.

An Malawi fasziniert ihn die Landschaft, aber auch die Freude und Genügsamkeit der Menschen.

Er vermisst in Malawi Ehrlichkeit der Menschen, ein funktionierendes Gesundheits- und Sozialsystem und manchmal auch Strom oder 3G-Internet.

Kontakt: H.Gerzen@to-all-nations.de