Pastor Fischer Douglas Jiya

Administrator Kinderdorf Mdeka

Ich genieße es, Zeit mit den Kindern zu verbringen, ihnen Gottes Wort weiterzugeben und gemeinsam zu singen.

2006 begann Jiya bei MALO A MCHEREZO zu arbeiten. Nachdem er einige Jahre an verschiedenen Standorten MALO A MCHEREZOs tätig war, ist er jetzt Administrator des Kinderdorfes in Mdeka. Jiya hat sich dafür entschieden, mit To All Nations zu arbeiten, weil er ihre Leidenschaft für Kinder und Jugendliche sieht. Er schätzt die Zusammenarbeit des Teams vor Ort. Seine Aufgaben umfassen das Management des Kinderdorfes in Mdeka. Dazu gehört, dass er tägliche Aufgaben überblickt, die Mitarbeitenden anleitet und sich um Finanzen und Investitionen kümmert. In der direkten Arbeit mit den Kindern vor Ort leitet er den Bibelunterricht und berät sie bei den unterschiedlichsten Fragen und Entscheidungen.

Steckbrief

Jahrgang: 1984
Familienstand: verheiratet mit Esther, zwei Kinder
Heimatstadt: Ntcheu

Seine Vision:

Ich möchte einerseits, dass die Kinder alle eines Tages im Himmel wiederzusehen, aber auch andrerseits, dass die Kinder zu mündigen Bürgern Malawis werden. Sein Wunsch ist es, dass einige der Kinder die Wichtigkeit der Waisenarbeit in Malawi erkennen und in Zukunft die Arbeit MALO A MCHEREZOs fortsetzen.

Am meisten Freude macht es ihm, Zeit mit den Kindern verbringen zu können, Gottes Wort mit ihnen zu teilen und zu singen.

Probleme bei seiner Arbeit sieht er vor allem darin, dass der kulturell begründete Aberglaube einiger Kinder und Mitarbeiter entgegengesetzt zu christlichen Werten steht und dies zu Herausforderungen führt.

An Malawi liebt er die Friedlichkeit und Freundlichkeit der Menschen.

Er vermisst in Malawi die gute alte Zeit, in der die Lebenskosten noch sehr gering waren.