Pastor Simon Mariquet Marcos

Administrator Kinderdorf Vila Ulongué

Als Waisenkind aufwachsend, war ich davon überzeugt, dass Gott für mein Leben als Erwachsener plante, dass ich für Waisenkinder arbeiten soll.

Simon wuchs als Waisenkind in Mosambik auf. Nachdem er sich dafür entschied, an Jesus Christus als den Retter für sein Leben zu glauben, entschloss er sich dazu, die Bibelschule in Blantyre (Malawi) zu besuchen. Jetzt arbeitet er seit 2013 bei MALO A MCHEREZO in Vila Ulongué als Administrator und Pastor und lebt mit seiner Familie vor Ort.

Steckbrief

Jahrgang: 1985
Familienstand: verheiratet
Heimatstadt: Chilomi

Seine Vision:

Ich möchte sehen, wie MALO A MCHEREZO mehr und mehr zu einem Ort der Geborgenheit wird und dadurch der Menschheit ein Zeugnis für Gottes Liebe und Allmacht ist.

Simon entschied sich mit To All Nations zusammenzuarbeiten, da er sich von Gott dazu berufen fühlt mit Waisenkindern zu arbeiten.

Als Administrator und Pastor ist er dafür verantwortlich, das Mitarbeiterteam und die Finanzen zu verwalten.

Am meisten Freude macht es ihm, wenn er die Kinder unterrichten kann und mit biblischen Geschichten christlichen Werte vermitteln kann.

Schwer fällt es ihm zu akzeptieren, dass die Zeit, gemessen an seinen täglichen Verpflichtungen, immer zu knapp ist.