Wanted: KFZ-Mechaniker mit Herz!

Mitder letzten Einsatzgruppe kam neuer Wind in unsere Auto-Werkstatt. Die Gruppe hatte viele handwerklich begabte Helfer dabei, die sich fest vorgenommen hatten, die KFZ-Werkstatt vollständig einzurichten. Die dazu nötigen Werkzeuge und Geräte waren einige Wochen zuvor schon mit einem Container angekommen.
 
Innerhalb von knapp zwei Wochen konnten also eine Auswuchtmaschine für Autoreifen, eine Reifenmontiermaschine, eine Drehbank und sogar eine Hebebühne installiert werden. Zusätzlich wurden stabile Regale geschweißt, Tische in Eigenarbeit hergestellt, Luftdruck- und Stromleitungen verlegt und eine Autogrube zum Arbeiten unter einem Fahrzeug ausgebaut. Wir freuen uns darüber, dass wir nun eine Werkstatt haben, die einem Standard in Deutschland schon recht nahe kommt.
 
Besonders die Straßenverhältnisse führen dazu, dass es immer wieder etwas zu reparieren gibt. An unserem eigenen Fuhrpark, der mit der Zeit immer stärker wachsen musste, um den Anforderungen der gesamten Arbeit gerecht zu werden, gibt es regelmäßige Wartungen und Inspektionen durchzuführen.
 
Es scheint alles Nötige vorhanden zu sein, aber das Wichtigste fehlt noch: ein ausgebildeter KFZ-Mechaniker. Dieser soll dann nicht nur selbstständig die Autos reparieren, sondern darüber hinaus die Jugendlichen unserer Kinderdörfer, welche die Schule beendet haben, in der Kraftfahrzeugtechnik ausbilden. Der Hauptgrund für unsere Werkstatt ist, dass unsere Kinder in unterschiedlichen Bereichen eine gute Ausbildung bekommen, mit der sie eine Zukunftschance haben und mit der sie nach dem Verlassen von MALO A MCHEREZO wirtschaftlich selbstständig sich selbst und ihre Familie versorgen können.
 
Fühlst du dich als KFZ-Mechaniker oder noch besser als KFZ-Meister angesprochen Jugendlichen mit deinem Wissen und deinen Fähigkeiten in ihren hoffnungslosen Umständen neue Möglichkeiten zu öffnen und bist du bereit drei oder mehr Jahre in diese Arbeit zu investieren, dann freuen wir uns, wenn du dich bei uns meldest!
Wenn du jemanden kennst, von dem du denkst, dass er eine gute Verstärkung in unserem Mitarbeiterteam in Malawi wäre, weil er KFZ-Mechanikerist und an dieser Stelle mitarbeiten könnte, würden wir uns ebenso freuen, von dir zu hören.
 

« Zurück